Aktuelles

Cafe ab April 2019 wieder geöffnet!

Straußencafe öffnet pünktlich zu unserer Frühlingsmesse am 14.04.2018.

Nehmen Sie Platz im liebevoll eingerichten Café oder im Garten und freuen Sie sich auf leckeren selbstgebackenen Kuchen und Torten mit einer Tasse Cappuccino. Verschiedene Eisspezialitäten von Middle´s ergänzen unser Angebot.

Straussencafe 2016

Straussencafe 2016

Mehr darüber erfahren Sie unter Straußencafé

Die Straußenfarm in hr4

Den Sendungsmitschnitt zur Radiosendung in hr4 können Sie hier herunterladen:

Zum Download (mp3)

FFH Erlebnistouren auf der Straußenfarm

Neu: Buchen Sie eine FFH Erlebnistour auf unserer Straußenfarm! Details finden Sie unter folgendem Link:

Zur FFH Erlebnistour

Straußenprodukte, wie Eier, Staubwedel oder Lampen, können jederzeit in unserem Geschäft und auf Anfrage erworben werden.

Wir haben frisches Straußenfleisch

Liebe Kunden!

bis Ende März haben wir frisches Straußenfleisch für Sie im Angebot. Wir schlachten regelmäßig. Bitte informieren Sie sich einfach bei uns oder senden Sie uns Ihren Mail-Kontakt zu, damit wir Sie per E-Mail benachrichtigen können.

Bestellungen nehmen wir gerne entgegen.

Unsere aktuellen Preise können Sie hier einsehen.

Neu: Rundfahrten um die Straußenfarm

Ab sofort bieten wir Rundfahrten um die Straußenfarm an - für Jung und Alt!

Rundfahrten bei Sabel

Rundfahrten bei Sabel

Unsere Straussenfarm im TV

Am Freitag, 17.04.2015 sendete der Hessische Rundfunk einen Fernsehbeitrag über unsere Straussenfarm:

Hessische Straußenfarm im Westerwald
Freitag, 17. April, 18:45 Uhr

»Der Strauß ist der größte Vogel der Welt. Zwar konnten seine Vorfahren vor 40 Millionen Jahren noch fliegen, er selber kann es aber wegen der Rückbildung seiner Flügel und Federn nicht mehr.

Stolze drei Meter groß wird der Vogel, der beim Laufen eine Geschwindigkeit von rund 70 km/h erreichen kann. Straußenfleisch gehört hierzulande zu den Delikatessen und auch Straußenleder ist besonders exklusiv und haltbar. Die Menschen nutzen auch seine Federn und nicht zuletzt die Eier.

Viele Strauße und das Wesen dieser beeindruckenden Vögel lernen Sie in der nächsten Woche kennen, auf einer Straußenfarm im Westerwald.«

Zum Fernsehbeitrag auf der HR Website